Der wirksame Weg zu gesundem Blutdruck

actensio bietet dir motivierende Module mit konkreten Anleitungen, wie du deinen Blutdruck senken kannst - passend für dich und deinen Alltag. Starte jetzt deine digitale Bluthochdruck-Therapie – für Smartphone, Tablet oder Computer!
Bluthochdruck angehen
Hypertonie App actensio fuer jedes Alter
tagesschaumdrhochdruckligaprosieben
mockup siegel

Was ist actensio?

actensio ist die erste App auf Rezept mit nachgewiesener Wirksamkeit bei Bluthochdruck. Im Laufe der Anwendung lernst du Schritt für Schritt, wie du insgesamt gesünder lebst und besser Stress bewältigst – und so deinen Blutdruck und dein Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall senken kannst. actensio kann von allen Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen verordnet werden – unabhängig von einer möglichen medikamentösen Behandlung.

Alle gesetzlichen und die meisten privaten Krankenkassen übernehmen die Kosten.
Jetzt mit actensio starten
concept benefit 1
Die Zusammenhänge zwischen deinem Bluthochdruck und deinem Lebensstil verstehen
concept benefit 2
Einen gesunden Lebensstil umsetzen – und dauerhaft dranbleiben
concept benefit 7
Dich gesünder ernähren (mit vielen Rezeptvorschlägen)
concept benefit 8
Einen besseren Umgang mit stressigen Situationen im Alltag erlernen
concept benefit 9
Deine Blutdruck- und andere Gesundheitswerte einfach und übersichtlich erfassen

Wie funktioniert actensio?

actensio wurde von Fachpersonen entwickelt und unterstützt Patient:innen in digitaler Form auf Basis verhaltensmedizinischer Ansätze bei der leitliniengerechten Umsetzung der empfohlenen Lebensstiländerung zur Behandlung von Hypertonie.

actensio wurde nach hohen wissenschaftlichen Standards auf seine Wirksamkeit getestet.

Ziel von actensio ist es, Hypertonie-Patient:innen effektiv dabei zu unterstützen, die für sie und ihren Lebensalltag passenden Maßnahmen dauerhaft umzusetzen, um ihren Blutdruck wirksam zu senken.

Weitere Informationen zur Funktionalität
Die App auf Rezept bei Bluthochdruck
Fuer wen ist die actensio Blutdruck App

Für wen ist actensio geeignet?

actensio richtet sich an Personen, die unter Bluthochdruck leiden und sich eine ortsunabhängige, wirksame digitale Unterstützung bei der dauerhaften Umsetzung der empfohlenen Lebensstiländerungen bei Hypertonie wünschen.
Weitere Informationen für Patient:innen

Wie wird actensio als App auf Rezept verordnet?

Wird bei Patient:innen Hypertonie diagnostiziert, kann actensio von allen Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen (alternativ auch über den telemedizinischen Anbieter teleclinic) entweder über ein gängiges rosa Kassenrezept (Muster 16) in Papierform (kein E-Rezept) oder ohne Rezept über einen Diagnose-Nachweis verordnet werden. 

Weitere Informationen zur Verordnung
actensio rezept

Das sagen Nutzer:innen* über actensio

*Zum Schutz der Patinent:innen wurden Beispielfotos und -namen verwendet
Mareike
"Schon die Einführung ist motivierend. Unter anderem durch den Bezug auf die wissenschaftlich untersuchten Effekte."
Mareike
Manfred min
"Diese Unterschiede der verschiedenen Medikamente war mir nicht bewusst."
Manfred
Thorsten
"Ich finde es gut, dass alles gut und Schritt für Schritt erklärt wird."
Thorsten
Babette
"Ich bin überrascht, dass man doch nicht viel Zeit für Bewegung investieren muss."
Babette
Franz min
"Danke für die Info, dass Bluthochdruck auch in Verbindung mit Demenz steht. Das wusste ich bisher noch nicht."
Franz
Michaela
"Interessante Sachen, die man so nicht weiß. Die Module sind nicht zu lang, so dass man ggf. das interesse verliert."
Michaela
Rezeptservice fuer die Hypertonie App actensio

Du hast bereits ein Rezept?

Schicke jetzt dein Rezept (kein E-Rezept) zu deiner Krankenkasse. Von ihr erhältst du dann einen Lizenzcode für die App.

Es soll noch schneller gehen? Dann nutze als gesetzlich Versicherte:r direkt unseren Rezeptservice.
Zum Rezeptservice
actensio registieren

Starte jetzt deine digitale Bluthochdruck-Therapie

Lerne mit actensio, Schritt für Schritt deinen Blutdruck durch eine gesündere Lebensweise wirksam und langfristig zu senken.  
Mit actensio starten
iStock 1439330605

Fragen zu actensio?

Unsere Fachexpert:innen stehen für alle Fragen rund um actensio gern zur Verfügung.

Wir sind per Telefon (Mo.-Fr. von 10-17 Uhr), E-Mail und Kontaktformular erreichbar und antworten innerhalb von 24h:

Häufige Fragen

Die Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) actensio hilft dir auf verhaltensmedizinischer Basis dabei, die empfohlenen Lebensstiländerungen bei Hypertonie dauerhaft umzusetzen - und durchzuhalten. Um deinen Blutdruck langfristig wirksam und unabhängig von einer medikamentösen Behandlung zu senken, erhältst du mit actensio für dich passende Anleitungen, wie du dich gesünder ernähren, mehr bewegen und besser mit Stress umgehen kannst. Die Wirksamkeit von actensio ist wissenschaftlich belegt. Eine Verordnung von actensio erfolgt auf Rezept. Die Kosten werden von allen gesetzlichen und den meisten privaten Krankenkassen übernommen. Hier findest du weitere Informationen wie du actensio auf Rezept erhalten kannst. actensio ist als “Geprüfter Digitaler Gesundheitshelfer” zudem durch die Deutsche Hochdruckliga zertifiziert.

Wenn du von Bluthochdruck (Hypertonie) betroffen bist und unabhängig von einer medikamentösen Behandlung aktiv etwas dafür tun möchtest, um deinen Blutdruck langfristig zu senken, kann dir actensio dabei helfen, die empfohlenen Lebensstiländerungen bei Hypertonie dauerhaft umzusetzen. Als zugelassene Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) bei Bluthochdruck kann dir actensio dabei helfen, deinen Blutdruck Schritt für Schritt selbstwirksam zu senken und wird als "App auf Rezept" verordnet. Hier erhältst du mehr Informationen, wie du actensio erhalten kannst. Durch eine Senkung des Bluthochdrucks kannst du dein Risiko für schwerwiegende Folgeerkrankungen wie Arteriosklerose, Herzinfarkt, Nieren- und Augenschäden oder Schlaganfall deutlich reduzieren.

actensio unterstützt die empfohlenen Lebensstiländerungen zur Senkung von Bluthochdruck auf Basis verhaltensmedizinischer Ansätze. Die Wirksamkeit der digitalen Behandlung mit actensio wurde wissenschaftlich nachgewiesen und entsprechend der geltenden Leitlinien entwickelt. Basierend auf einem digitalen Tagesprotokoll, in dem die Patient:innen innerhalb der App ihre Blutdruck- und andere Gesundheitswerte erfassen, erhalten die Nutzer:innen individuelle Rückmeldungen und bedarfsgerechte Anleitungen, um ihren Blutdruck durch geeignete Maßnahmen zur Lebensstiländerung nachhaltig zu senken.

Neben fachlich fundierten und anschaulichen Modulen zum Krankheitsbild und zur Behandlung von Bluthochdruck fokussiert sich das Programm in 23 interaktiven Modulen auf die drei zentralen Elemente der Lebensstilintervention: Ernährung, Bewegung und Stressmanagement.

Die Nutzer:innen werden dabei vom digitalen Blutdruckexperten Albert interaktiv durch das gesamte Programm begleitet.

actensio ist als “Geprüfter Digitaler Gesundheitshelfer” durch die Deutsche Hochdruckliga zertifiziert.

actensio kann bei der Diagnose Hypertonie durch Ärzt:innen oder Psychotherapeut:innen verschrieben werden. Du bekommst dann ein Rezept, das du bei deiner Krankenkasse einreichst. Die Krankenkasse schickt dir einen Zugangscode, mit dem du dich in der App einloggen und diese nutzen kannst. Du kannst das Rezept alternativ auch mit unserem Rezeptservice direkt an uns schicken – wir reichen das Rezept bei deiner Krankenkasse ein und du kannst, sobald du deinen Freischaltcode erhalten hast, direkt mit actensio loslegen. Hinweis: DiGA können weiterhin nur auf einem rosa Kassenrezept in Papierform verordnet werden. DiGA-Verordnungen mit einem E-Rezept werden von der Krankenkasse abgelehnt. Alternativ kannst du actensio als auch Selbstzahler:in nutzen. Hier findest du weitere Informationen zur Verordnung von actensio.

actensio ist eine zugelassene digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) mit nachgewiesener medizinischer Wirksamkeit. Das heißt, sie wird ausschließlich zur Behandlung einer diagnostizierten Hypertonie verordnet. Die App ist also ein Medizinprodukt und kann für eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen daher nur von Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen verschrieben werden. Alternativ kannst du actensio als auch Selbstzahler:in nutzen. Hier findest du weitere Informationen zur Verordnung von actensio

Ein Rezept für actensio bekommst du bei Ärzt:innen oder Psychotherapeut:innen. Das Rezept reichst du dann bei deiner Krankenkasse ein oder nutzt als gesetzliche Versicherte:r unseren Rezeptservice. Du bekommst dann von deiner Krankenkasse einen Freischaltcode zugeschickt und kannst die App damit freischalten und nutzen. Hinweis: DiGA können weiterhin nur auf einem rosa Kassenrezept in Papierform verordnet werden. DiGA-Verordnungen mit einem E-Rezept werden von der Krankenkasse abgelehnt. Hier findest du weitere Informationen, wie du als gesetzlich oder privat Versicherte:r actensio erhalten und nutzen kannst.

Du kannst unser actensio-Infoblatt ganz einfach herunterladen und deinem Arzt oder deiner Ärztin bzw. Psychotherapeut/in vorlegen. 

Wenn du gesetzlich versichert bist, zahlt deine Krankenkasse den vollen Preis für actensio, wenn du das ärztlich oder psychotherapeutisch verordnete Rezept einreichst.
Wenn du privat- oder beihilfeversichert bist, kannst du über unseren sicheren Zahlungspartner eine Lizenz für die digitale Gesundheitsanwendung actensio erwerben.
Die Lizenz ist für drei Monate gültig und kostet 593,81 Euro (inkl. MwSt). Bitte beachte, dass du für die Kostenrückerstattung für actensio bei deiner privaten Krankenkasse in der Regel ein Rezept oder eine ärztliche / psychotherapeutische Diagnosebestätigung benötigst.

DiGA sind Medizinprodukte, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) geprüft und zugelassen werden. DiGA erhalten ihre Zulassung als solche nur, wenn ein positiver Versorgungseffekt nachgewiesen werden konnte – im Fall von actensio durch eine kontrollierte, klinische Studie. Damit hebt sich actensio maßgeblich von herkömmlichen Gesundheits-Apps positiv ab. Zugelassene DiGA können von Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen per Kassenrezept als "App auf Rezept" verordnet werden, um Menschen mit Bluthochdruck schnell und einfach Zugang zu einer wirksamen digitalen Behandlung zu ermöglichen.

Ja - die Wirksamkeit der digitalen Therapie bei Hypertonie mit actensio wurde in einer randomisierten kontrollierten Studie nachgewiesen. Über einen Zeitraum von 3 Monaten konnte der systolische Blutdruck im Vergleich zur Kontrollgruppe um 5,06 mmHG reduziert werden.

actensio ist zudem als “Geprüfter Digitaler Gesundheitshelfer” durch die Deutsche Hochdruckliga zertifiziert.

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten hat für uns oberste Priorität. Als DiGA erfüllt actensio die Anforderungen an Datenschutz und Informationssicherheit, wie sie von der Datenschutz-Grundverordnung und der Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) verlangt werden.
Das bedeutet, dass deine Daten ausschließlich auf Servern in Deutschland verarbeitet und weder an Dritte weitergegeben, noch für werbliche Zwecke genutzt werden.
Die Verarbeitung deiner Gesundheitsdaten stützt sich auf deine Einwilligung, die du jederzeit zurückziehen kannst. Beendest du die Nutzung von actensio, werden deine Daten nach 30 Tagen automatisch vollständig gelöscht, sofern du einer Verlängerung des Zeitraums nicht eingewilligt hast. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung von actensio.