Unser Magazin

Erfahre in unseren Beiträgen mehr über die digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) actensio sowie Wissenswertes zum Thema Bluthochdruck und Neuigkeiten aus der Forschung.
actensio magazin hero
actensio_Erfahrungsbericht_F Schank

Meine Erfahrungen mit actensio: "Blutdruck jetzt im Abwärtstrend"

Ferdinand Schank lebt seit etwa vier Jahren mit der Diagnose Bluthochdruck und hat die App actensio genutzt, um seinen Blutdruck ganzheitlich und langfristig durch einen gesunden Lebensstil zu senken. Im Interview berichtet der 65-Jährige von seinen Erfahrungen mit actensio und seinem Leben mit der Diagnose Hypertonie.

Weiterlesen

Ab wann ist Blutdruck zu hoch Beitragsbild

Blutdruckwerte verstehen: Ab wann spricht man von Bluthochdruck?

Laut der Deutschen Herzstiftung hat sich die Anzahl der Erwachsenen mit Bluthochdruck in den letzten 30 Jahren weltweit verdoppelt. Bluthochdruck oder Hypertonie ist ein bedeutender Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Obwohl hoher Blutdruck häufig vorkommt, wird die Bedeutung des so genannten Blutdruck-Managements von vielen Betroffenen oft unterschätzt, da eine Hypertonie lange Zeit symptomfrei bleiben kann.

Weiterlesen

Wie hoch darf Blutdruck sein Beitragsbild

Wie hoch darf der Blutdruck sein?

Bluthochdruck, auch bekannt als Hypertonie, ist eine der am weitesten verbreiteten Erkrankungen. Auf Dauer hat erhöhter Blutdruck schwerwiegende gesundheitliche Folgen, denn er schadet den Gefäßen – und damit auch dem Herzen, dem Gehirn, den Nieren und den Augen.

Weiterlesen

Natürliche Blutdrucksenker Beitragsbild

Blutdruck auch ohne Medikamente senken? Lebensstiländerungen als natürliche Blutdrucksenker

Etwa 20 bis 30 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Bluthochdruck, einem weit verbreiteten gesundheitlichen Problem, das als bedeutender Risikofaktor für schwerwiegende Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt und Niereninsuffiuzienz gilt.

Weiterlesen

Bluthochdruck in den Wechseljahren Beitragsbild

Bluthochdruck bei Frauen

Bluthochdruck ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem. Doch während das Bewusstsein für die Erkrankung zunimmt, bleibt ein Aspekt häufig unbekannt – nämlich die geschlechtsspezifischen Unterschiede. Der nachfolgende Beitrag betrachtet die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Verbreitung von Bluthochdruck und beschäftigt sich mit möglichen Ursachen und Risikofaktoren von Bluthochdruck speziell bei Frauen.

Weiterlesen

Bluthochdruck und Schlafstörungen Beitragsbild

Bluthochdruck und Schlafstörungen - die unterschätzten Volkskrankheiten   

Sowohl Bluthochdruck als auch Schlafstörungen zählen zu den Volkskrankheiten unserer Gesellschaft und gehen mit einem erhöhten kardiovaskulären Risiko für die Betroffenen einher. Der nachfolgende Beitrag untersucht, inwieweit die beiden Erkrankungen zusammenhängen und sich gegebenenfalls wechselseitig beeinflussen und verstärken können. 

Weiterlesen

actensio Mediathek

In unseren Videos erfährst du, wie actensio dabei hilft, den Blutdruck zu senken und auch Fachpersonen überzeugt.
Zur Mediathek

Das könnte dich auch interessieren

actensio ist die erste zugelassene App auf Rezept bei Bluthochdruck. Jetzt mehr erfahren!